Kontaktlinsen erst ab 16 Jahren?

Seh-Märchen vs. Seh-Fakten

Ab welchem Alter darf man Kontaktlinsen tragen?

Ab welchem Alter sind Kontaktlinsen erlaubt? (Foto: © Dori OConnell / iStockphoto.com)

Aus medizinischen Gesichtspunkten gibt es keinen Grund, warum man nicht schon ab 14 Jahren oder früher Kontaktlinsen tragen dürfte – Es gibt kein Mindestalter für Kontaktlinsen. Es ist also jedem jugendlichen Menschen erlaubt, Kontaktlinsen zu tragen. Dieses Seh-Märchen hat eher etwas mit dem Verantwortungsbewusstsein und der geistigen Reife des Kontaktlinsenträgers bzw. der Kontaktlinsenträgerin zu tun. Denn bei Kontaktlinsen ist Hygiene und Sorgfalt beim Tragen und Einsetzen oberstes Gebot. Ansonsten kann es zu Komplikationen am Auge kommen und das möchte ja wirklich niemand.

Trotzdem solltet ihr euren Wunsch mit euren Eltern abklären und sie davon überzeugen, dass ihr reif genug seid Kontaktlinsen zu tragen. Stelle dir also vorher folgende 5 Fragen:

  1. Warum möchte ich unbedingt Kontaktlinsen – anstatt einer Brille – tragen?
  2. Welche Vor- und Nachteile haben Kontaktlinsen für mich persönlich (Sport, Schule, Freizeit)?
  3. Bin ich bereit die tägliche Pflege von Kontaktlinsen auf mich zu nehmen?
  4. Bin ich diszipliniert genug, die Tragezeiten einzuhalten?
  5. Welche Kosten kommen auf mich zu oder meine Eltern (Kontaktlinsen, Pflegemittel etc.)?

Sind alle Fragen geklärt und deine Eltern einverstanden? Dann könnt ihr euch zusammen zu einem Kontaktlinsenspezialisten in der Nähe aufmachen und die richtigen Linsen für dich persönlich finden.

Entdecke jetzt weitere Seh-Märchen und gehe Seh-Mythen auf den Grund. Oder sende uns jetzt deine eigene Frage, ganz einfach per  oder Facebook Messenger.